Volkshochschulen sind Werkstätten der Demokratie

Traditionelles Bogenschießen – Workshop zum Kennenlernen

Am Sonnabend, 08. Juni 2024 (15:00 – 18:00 Uhr) bietet die vhs Leck einen Workshop an für alle, die das traditionelle Bogenschießen mit Langbögen ohne Zusatztechnik kennenlernen möchten. Kursleiter ist Axel Preuschoff. Für die Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung in der vhs Leck erforderlich. Die Teilnahme ist ab 15 Jahren möglich. Die komplette Ausrüstung wird gestellt. Teilnehmende werden gebeten, zweckmäßige Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen. Die Veranstaltung findet in Karlum statt.

Die Teilnehmenden üben den Umgang mit dem Material, die Körperhaltung und mentale Einstellung. Bogenschießen erfolgt in immer wiederkehrenden Abläufen und wird geleitet, durch die Konzentration auf die eigene Atmung: Stand finden – Ziel nehmen – Spannung aufbauen – Loslassen. Bogenschießen hilft daher auch beim Abbau von Stress.

Informationen und Anmeldung:

Kursort: Remper Weg 2 in Karlum.
Kursgebühr: 20,00 EUR (Ausrüstung im Preis enthalten)
Anmeldung online: https://www.vhs-sh.net/vhs-leck/T3381
Anmeldung per Email: info@vhs-leck.de

Die Geschäftsstelle der vhs Leck ist zu erreichen montags bis donnerstags 17-19 Uhr (Telefon: 04662/4539).